Headline

Diese Rubrik wird momentan vollständig neu gestaltet und steht Ihnen in Kürze wieder zur Verfügung.


1 | 2 | 3 | 4

Wohnüberbauung Schützenhausareal Auerbach

2020-2024

Konzeptidee

Auf dem für Auerbach prominenten Standort des ehemaligen Schützenhauses  entsteht eine teilweise sechsgeschossige Überbauung für selbstbestimmtes Senioren-Wohnen.

Mit Blick auf die angrenzende Göltzschaue und den neu gestalteten Hofau-Park erhält die Drei-Türme-Stadt darüber hinaus noch ein von der Diakonie betriebenes Restaurant mit einem angeschlossenen Café, einen mobilen Pflegedienst im Erdgeschoss sowie eine Tagespflege zur Betreuung bedürftiger Senioren im Souterrain.

Das durchlässige, halboffenen Konzept reagiert auf das durch die Freianlagen vorgegebene städtebauliche Konzept und bildet somit den baulichen Übergang zwischen gestalteter Parkfläche und Stadteingang.

Auszeichnung

1. Preis | Auftrag

Standort

Göltschtalstraße
Auerbach

Bauherr

Diakonie Auerbach e.V.

Architekt

Neumann Architekten

Mitarbeiter

Luise Meyer

Typologie

Gesundheit und Wohnen

All fine.